Pico

Die Insel Pico ist die zweitgrößte Insel der Azoren im Nordatlantik. Es hat eine Fläche von 447 Quadratkilometern, eine Küstenlinie mit 151,84 km in der Länge und einer Reihe von 31 kleinen Inseln zwischen großen und kleinen. Es hat eine Wohnbevölkerung von 14.114 Einwohnern. Am Anfang der majestätischen Vulkanberg, Berg Pico, gipfelt eine Spitze von der Little Pico oder Piquinho ausgeprägt. Dies ist der höchste Berg in Portugal und der dritthöchste Berg, die aus dem Atlantik und erreichte 2351 Meter über dem Meeresspiegel.

"Pico ist das schönste, das außergewöhnlichste Insel auf den Azoren, mit einer Schönheit, die nur er gehört ihm, mit einer wundervollen Farbe und mit einem seltsamen Anziehungskraft ist mehr als eine Insel -. Ist eine Statue in den Himmel gehoben und verbeult durch Feuer - ist eine andere Northwind als Kap der Stürme ". - Brandao, Raul